top of page

Körpertherapien

Manuelle Lymphdrainage

mld_wzg_edited.jpg

Die sanfte, rhythmische Massagetechnik mit stark entspannender Wirkung löst tiefes Wohlbefinden aus und führt zu Schmerzlinderung und Stressabbau. Die Lymphflüssigkeit wird transportiert, die Lymphgefässbewegung aktiviert, der Zwischenzellraum gereinigt und das Gewebe entstaut. Die Behandlung wirkt unterstützend bei Lymphödem, Verletzungen, Narben, Migräne, Nervenerkrankungen und rheumatischen Beschwerden. Sie stärkt das Immunsystem, beschleunigt den Heilungsprozess nach Operationen und wirkt stark regenerierend.

Therapeutische Frauen-Massage

tfm_bauch_wzg Kopie_edited_edited.png

Die sanfte gynäkologische Begleitbehandlung für Frauen in allen Lebenszyklen und Übergangsphasen. Die hochwirksame Therapiemethode vereint sanfte Teilkörpermassage mit Körper und Geist stärkenden Visualisierungen. Anwendung findet sie unter anderem bei hormonellen Dysbalancen, gynäkologischen Beschwerdebildern von Zyklusstörungen über PMS und Endometriose zu Mensbeschwerden und Blutungsanomalien, Kinderwunsch, Schwangerschaft und klimakterischen Beschwerden.

Fussreflexzonen Therapie

fussreflex_wzg.jpg

Organe und verschiedene Bereiche unseres Körpers sind über entsprechende Zonen am Fuss reflektorisch erreichbar und können durch die Behandlung am Fuss stimuliert werden. So können Symptome bei akuten und chronischen Krankheitsprozessen, Schlafstörungen, Stress, Infektanfälligkeit, Migräne, Verdauungsstörungen oder Beschwerden im Bewegungsapparat gelindert werden. Die Behandlung fördert die Durchblutung, wirkt erdend und regt die Selbstheilungskräfte an.

Kopf und Nacken Antistress Massage

Werkstatt_Genesung_08-01-2020_4017_edited_edited_edited_edited.jpg

Die Entspannung von Kopf und Nacken führt zu einer spürbaren Stressreduktion. Hilfreich ist eine regelmässige Behandlung aber auch bei Kopfschmerzen, Migräne, Steifigkeit des Nackens, Verkrampfungen im Kiefergelenk und der Gesichtsmuskulatur. Die sanfte Kopf und Nacken Antistress Massage hat eine tiefgreifende Wirkung auf Ihr Wohlbefinden.

Klassische Massage

manuelle_therapien_wzg_edited_edited_edited.jpg

Die klassische Massage löst Verspannungen der Muskulatur, regt Haut- und Zellstoffwechsel an und verbessert die Durchblutung. Sie ist indiziert bei Beschwerden des Bewegungsapparates, aber auch psychisch bedingte Störungen des Organismus lassen sich positiv beeinflussen. Muskeln werden gelockert, Gelenke mobilisiert, die Entsäuerung des Gewebes und Ausscheidung von Giftstoffen unterstützt und die inneren Organe durch die verstärkte Durchblutung angeregt.

Schröpfen
und ausleitende Verfahren

schroepfen_wzg.jpg

Ausleitende Verfahren dienen als Basistherapie zur Reinigung und Entgiftung des Körpers. Stoffwechselendprodukte und Giftstoffe werden durch spezifische Reize gelöst, abtransportiert und ausgeschieden. 


  • Schröpfen und Schröpfmassage

  • Baunscheidtieren

  • Blutegeltherapie

  • Wickel und Kompressen

Körpertherapien: Anwendungen
bottom of page